Newsletter - Archiv

Fotolia_11308324_XS

Zurück zur Übersicht

Newsletter - Medienberatung Bielefeld

Gesendet 06.07.2012, 12:26:45

Newsletter Juli 2012

 

Schöne Sommerferien!


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

zum letzten Schultag vor den Sommerferien senden wir Ihnen eine kleine Urlaubslektüre und freuen uns auf
eine gute Zusammenarbeit im nächsten Schuljahr.



Bestellung der Medienpässe NRW

In einer Pilotphase von Februar bis Mai 2012 haben 68 Grundschulen den „Medienpass NRW“ getestet.  Aus Bielefeld beteiligten sich die Osningschule und die Wellensiekschule. Ab dem Schuljahr 2012/2013 steht das Angebot allen Grundschulen in NRW zur Verfügung. Die Teilnahme ist freiwillig.

Die Medienpässe werden auf Grundlage der Rückmeldungen und Erfahrungen der Pilotphase überarbeitet und für das kommende Schuljahr neu gedruckt. Sie können bis zum 15. Juli auf der Seite www.medienpass.nrw.de Ihre Bestellung für die neuen Klassen aufgeben. Der Versand erfolgt dann vor Schuljahresbeginn.

Die bisherigen „Bielefelder PC-Pässe“, initiiert durch das Kompetenzteam und Medienzentrum Bielefeld, stehen zum neuen Schuljahr nicht mehr zur Verfügung und werden durch den neuen Pass abgelöst.

Hier kommen Sie direkt auf das Bestellformular: http://www.medienpass.nrw.de/?q=de/formular/bestellformular 



Das Netzwerk „Surfen mit SIN(N)“ wird im August in das 4. Schuljahr versetzt. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihre Schule zum Thema Internetsicherheit in den letzten Jahren intensiv  mit Lehrerfortbildungen – Elternabenden und Schülerprojekten unterstützen konnten. Auch im nächsten Schuljahr stehen wir Ihnen, wie gewohnt, als Partner zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Anfragen.

Heute stellen wir Ihnen einen neuen Baustein unseres Angebotes vor: Medienscouts NRW

Kurz vor Schuljahrsende beschäftigen wir uns intensiv mit der Initiative Medienscouts NRW der Landesanstalt für Medien (lfm). Im Rahmen dieser Maßnahme, sollen Schülerinnen und Schüler zu sog. Medienscouts ausgebildet  werden und anschließend selbst als Referenten agieren und jüngere Mitschülerinnen und Mitschüler beraten und unterstützen (Peer-to-Peer-Konzept). Die Medienscouts werden wiederum begleitet von Beratungslehrern der eigenen Schulen. Weitere Infos im Anhang und unter: http://www.medienscouts-nrw.de
Bewerben Sie sich jetzt! Kontakt:Mail



Lehrmaterialien der Siemens Stiftung in learn:line NRW

Mehr als 2.600 Lehrmaterialien der Siemens Stiftung sind über die zentrale Suchmaschine learn:line NRW recherchierbar.  (http://bit.ly/KZ6dZ4) Die Materialien umfassen ein breites Spektrum an vorwiegend naturwissenschaftlich-technischen Themen und sind selbstverständlich über zahlreiche entsprechende Schlagworte findbar. mehr...



Antolin weckt Lese-Lust - Förderung der Bielefelder Schulen durch die Sparkasse Bielefeld

Die Leseförderung in den Bielefelder Grund- und Förderschulen wurde in den letzten Jahren intensiv behandelt. Leseförderung erfolgreich zu realisieren und bei allen
Schülerinnen und Schülern eine nachhaltige Lesemotivation aufzubauen ist das Ziel einer jeden Schule. Die Lesekompetenz ist eine Schlüsselqualifikation von Schülerinnen und Schüler. Auf Initiative der Bielefelder Medienberatung und des Schulamtes konnte die Sparkasse Bielefeld für die Übernahme der jährlichen Lizenzkosten in
Höhe von ca. 5.000 € zum wiederholten Mal gewonnen werden. Durch die erneute Zusage, die Kosten für die Lizenzen zu übernehmen, leistet auch die Sparkasse einen wertvollen Beitrag zur Umsetzung der  wichtigen Fördermaßnahme.
Presseartikel - Westfalenblatt Öffnen der Datei Antolin-WB-Artikel.pdf Antolin-WB-Artikel.pdf



Neu auf lehrer-online Unterrichteinheiten um Umgang mit Social Communities

Was viele nicht wissen: In sozialen Netzwerken kann man schnell gegen Gesetze wie das Urheberrecht oder das Recht am eigenen Bild verstoßen. Auch datenschutzrechtliche Probleme und das Phänomen Cybermobbing werden in der Medienpädagogik und den Massenmedien regelmäßig diskutiert. Mithilfe der vorliegenden Unterrichtsvorschläge und -materialien fördern Sie den verantwortungsvollen Umgang Heranwachsender mit Social Communities.
Auf der Webseite www.lehrer-online.de finden Sie zahlreiche Materialien für Ihren Unterricht. mehr...


Zurück zur Übersicht