Newsletter - Archiv

Fotolia_11308324_XS

Zurück zur Übersicht

Newsletter von Medienzentrum Bielefeld

Gesendet 07.05.2012, 10:54:05

Einladung zur Qualifizierung zum Thema Internetsicherheit

Am 08. Mai, 14.00 Uhr (Ravensberger Spinnerei) veranstaltet das Netzwerk Surfen mit SINN eine Fortbildung zum Thema Internetsicherheit, zu der wir Sie ganz herzlich einladen. Die kompakte Qualifikationsveranstaltung vermittelt Ihnen umfassende Inhalte zum Interneteinsatz in der Schule. An unserem Infostand erhalten Sie umfangreiche und kostenlose Info- und Unterrichtsmaterialien.

Die Fortbildung wird eröffnet von Frau Anja Böllhoff von der Bielefelder Bürgerstiftung.
Für den Eröffnungsvortrag „Soziale Netzwerke im gesellschaftlichen Wandel“ begrüßen wir Prof. Dr. Uwe Sander.


Weitere Informationen finden Sie hier...



Medienpädagogische Fachtagung GAMES ON!Digitale Spielkultur in der Jugendmedienarbeit Lernen, Spaß oder Risiko?

Welche Chancen bietet die digitale Spielkultur für die Jugendmedienarbeit? Mit welchen Methoden können attraktive, sinnvolle Angebote geschaffen werden? Wie fördert digitales Spielen das informelle Lernen? Welche pädagogischen Strategien sind bei exzessiver Mediennutzung sinnvoll? Wie kann man Kosten gering halten und rechtliche Probleme vermeiden? Die Fachtagung wird diese und andere Fragen beantworten.
Zwei Praxisworkshops zeigen, wie man mit Kindern und Jugendlichen Spiele entwickeln kann und welche Spiele und Methoden für die aktive Kinder- und Jugendmedienarbeit geeignet sind. mehr...



Musik im Internet - Eine Frage des Urheberrechts

Durch das aktuelle Gerichtsurteil zum Urheberrecht hat das Hamburger Landgericht am Freitag entschieden, dass das Internetportal YouTube keine Videos zu Musiktiteln mehr bereitstellen darf, an denen die Gema Urheberrechte geltend gemacht hat. YouTube habe eine sogenannte Störer-Haftung, sei also für das Nutzerverhalten verantwortlich. Dem Urteil wurde grundlegende Bedeutung für das Urheberrecht im Internet beigemessen. Informieren Sie sich über alternative Möglichkeiten, GEMA-freie Musik im Internet zu erhalten. klicksafe stellt eine Broschüre als Online-Version zur Verfügung. mehr...



Kongress „Der Medienpass NRW in der Grundschule“

Der Medienpass NRW hilft, die für die jeweilige Altersgruppe relevanten Themen auszumachen und altersgerechte Unterrichtsideen zu entwickeln, um die Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern zu fördern. Momentan wird dieses Angebot von Pilotschulen erprobt, ab dem Schuljahr 2012/2013 steht es allen Grundschulen in Nordrhein-Westfalen zur Verfügung.
Am 16. Juni 2012, 10.00 Uhr bis 16 Uhr, möchte die Initiative Medienpass NRW im Rahmen eines Kongresses Bilanz der Erprobungsphase ziehen und Unterrichtsideen sowie außerschulische Kooperationsangebote für die Vermittlung von Medienkompetenz vorstellen. Der Kongress richtet sich an Grundschullehrerinnen und –lehrer, Schulleitungen, Pädagoginnen und Pädagogen der außerschulischen Jugendarbeit, Erzieherinnen und Erzieher, Moderatorinnen und Moderatoren der Lehrerfortbildung NRW. Die Teilnahme ist kostenlos. mehr...



Kein interaktives Whiteboard ohne Methodik und Didaktik

Das interaktive Whiteboard ist zweifelsohne das multimediale Werkzeug der Zukunft für Lehrende und Lernende gleichermaßen. Ein Medium, das alle bisher eingesetzten Medien vereint. Es bietet unerschöpfliche Möglichkeiten, einen zeitgemäßen Unterricht und gleichzeitig eine neue Art der Wissensvermittlung anzugehen. Doch wie sollen Lehrerinnen und Lehrer diese Form der Wissensvermittlung umsetzen, wenn es bisher keinerlei methodisch-didaktische Ausbildungskonzepte und Anleitungen dazu gibt? Neue Medien fordern neue Lehr- und Lernmethoden in der Aus- und Weiterbildung von Pädagoginnen und Pädagogen. Lesen Sie den Artikel von Jürgen Schlieszeit auf Lehrer-Online. mehr...


Zurück zur Übersicht