Materialien

Unterrichtsmaterialien

Materialien zum Urheberrecht in learn:line NRW

Urheberrechte, die für Medieneinsatz in Schule bzw. Unterricht relevant sind: ein schwieriges Thema. In learn:line NRW finden Sie eine große Zahl hilfreicher Informationsmaterialien, die die Unterrichtsvorbereitung hinsichtlich rechtlicher Aspekte erleichtern: mehr...


Richtlinien - Lehrpläne - Materialien - Grundschule Bielefeld

Neue Richtlinien - Lehrpläne 2009

 

Materialien - Lehrer-Online
 

Lehrer-Online - Unterrichtseinheiten und Fachartikel

Hier finden Sie aktuelle Lehrer-Online Unterrichtseinheiten und Fachartikel.


Forschung zu fossilen Energieträgern
Wie lange können fossile Energieträger noch genutzt werden? Was macht ökonomisch Sinn, was ist ökologisch vertretbar und was sind die sozialen Folgen? Diese Unterrichtseinheit behandelt aktuelle Forschungsfelder und fordert zur Diskussion über die strategische Ausrichtung der Energiepolitik auf.

Grundlagen der Klimapolitik
Jedes Jahr im Herbst, wenn die internationale Klimakonferenz stattfindet, rückt die Klimapolitik mehr und mehr in den Fokus der Weltöffentlichkeit. Welche Ziele verfolgt Klimapolitik generell? Und worüber wird auf diesen Konferenzen verhandelt?

Akteure der internationalen Klimapolitik
In dieser Unterrichtseinheit lernen die Schülerinnen und Schüler die entscheidenden Akteure der internationalen Klimapolitik und ihre oft gegensätzlichen Interessen kennen. Zudem gewinnen sie Einblicke in die grundlegenden Interessenskonflikte.

Die Energiewende und andere Klimaschutzmaßnahmen
Durch diese fachübergreifende Unterrichtseinheit lernen die Schülerinnen und Schüler die wichtigsten Entwicklungen und Herausforderungen der deutschen und weltweiten Energiewende sowie die großen Klimaschutz-Baustellen in Landwirtschaft und Verkehr kennen. Sie analysieren die damit verbundenen Interessenskonflikte und suchen gemeinsam nach sinnvollen Lösungen.

Herausforderungen der internationalen Klimapolitik
Um ein internationales Klimaabkommen zu verabschieden, müssen die Interessen von fast 200 Staaten berücksichtigt werden. Eine Mammutaufgabe, an der Schritt für Schritt und mit viel diplomatischem Geschick gearbeitet werden muss.

Fracking oder nicht?
In dieser Unterrichtseinheit entscheiden die Schülerinnen und Schüler, ob sie die Idee des Fracking unterstützen oder nicht. Sie greifen auf ihr Wissen über die Eigenschaften von Steinen zurück, um zu entscheiden, ob die durch das Fracking entstehenden Substanzen in das Wasser gelangen können und um zu lernen, wie man seine Meinung rechtfertigt.

Meine persönliche Klimapolitik
Klimaschutz findet auch im persönlichen Umfeld statt. Ist man Teil der Lösung oder Teil des Problems? Wie groß ist der eigene ökologische Fußabdruck? Und wie kann er verringert werden? Ein neurobiologischer Blick kann helfen.

Inklusion in Jugendherbergen
Im Bildungsbereich wird derzeit viel über Inklusion diskutiert. Lehrerinnen und Lehrer mit inklusiven Klassen werden nicht nur im Unterricht, sondern auch auf Klassenfahrten vor besondere Herausforderungen gestellt.

Forscherwerkstätten zur Umweltbildung
Erarbeiten Sie mithilfe des Portals KlimafolgenOnline-Bildung.de und der fünf Forscherwerkstätten Wissen rund um das Thema Umweltbildung.

Albert Camus' "L'Etranger": Einen Schulklassiker genau lesen, Teil I und II
Dieser Aufsatz legt eine auf neuen Forschungsarbeiten beruhende Gesamtdeutung eines Schulklassikers des Französischunterrichts vor: Camus‘ "L’Etranger". In den ersten beiden Teilen wird zunächst erläutert, warum eine Gesamtdeutung des Romans vor der Planung einer Unterrichtseinheit notwendig ist, um den Roman dann in den Kontext seiner Entstehung einzuordnen.

Zika
Sollten wir uns über Zika Sorgen machen? Das Virus, das sowohl mit Gehirnschäden bei ungeborenen Säuglingen als auch mit der schwächenden und möglicherweise lebensgefährlichen neurologischen Erkrankung GBS in Verbindung gebracht wird, hat die Aufmerksamkeit der Weltgesundheitsorganisation geweckt, die das Virus zu einem internationalen Notfall ausgerufen hat. Wissenschaftler arbeiten an der Entwicklung eines Impfstoffs und werden diesen schon bald an Menschen testen.

Inklusiver Unterricht: Das Vorstellungsgespräch
Ein Bewerbungsgespräch stellt eine wichtige Bewährungsprobe dar, der sich die meisten Schülerinnen und Schüler und Auszubildenden voraussichtlich mehrmals im Berufsleben stellen müssen. In dieser Unterrichtssequenz werden die Lernenden auf ein solches Job-Interview vorbereitet und üben in einem Rollenspiel Strategien ein, wie sie sich einem potenziellen Arbeitgeber vorteilhaft und überzeugend präsentieren können. Die Arbeitsblätter sind für den inklusiven Unterricht in der beruflichen Bildung...

Mikrowellen aus dem All - Die Erde im Radar
In der modernen Beobachtung der Erdoberfläche und ihrer Veränderungsdynamik sind Radarsysteme von entscheidender Bedeutung. Sie erlauben es, großflächige Oberflächenstrukturen selektiv zu erfassen und zu klassifizieren. Mithilfe von Radarfernerkundung können Veränderungen beispielsweise von Vegetationsverteilungen oder Gletschern detektiert werden.

Inklusiver Unterricht: Einführung in die Teamarbeit
In dieser Unterrichtseinheit für Lernende mit besonderen Förderbedarfen werden Aspekte der Teamarbeit durch Arbeitsblätter, Übungen und Beispiele veranschaulicht. Die Bildung von Teams, Leitung und Zusammenarbeit im Team sowie die Teamentwicklung werden in je einer Unterrichtsstunde mit leichtem, mittlerem und höherem Schwierigkeitsgrad behandelt.

Kleiner Käfer, großer Schädling
Im Rahmen des Klimawandels und den damit einhergehenden Prozessen kommt es auch zu gravierenden Veränderungen in den Ökosystemen. Diese Unterrichtseinheit befasst sich mit dem Einfluss von Bergkiefernkäfern auf das Waldökosystem in Nordamerika.

Programmierung von automatisierten Anlagen
Das "Sicherstellen der Betriebsfähigkeit von automatisierten Anlagen" ist ein Lernfeld für den Ausbildungsberuf zur Industriemechanikerin/ zum Industriemechaniker. In dieser Unterrichtseinheit erhalten Auszubildende einen Einblick in die Programmierung von SPS-Geräten.

Unterrichtseinheit "Folter und Menschenrechtsverletzungen"
Folter ist nicht etwa eine Maßnahme aus dem Mittelalter, sondern wird auch heute noch in vielen Ländern praktiziert und dies obwohl die betreffenden Länder die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte" anerkannt haben. Doch was besagt diese Erklärung überhaupt? In welchen Ländern werden Menschenrechte missachtet und was sind das für Menschen, die andere unter Umständen bis in den Tod quälen? Diesen Fragen gehen die Schülerinnen und Schüler in der vorliegenden Unterrichtseinheit nach.

EUROPA - Unsere Geschichte
Der erste Band 1 "EUROPA - Unsere Geschichte" im gemeinsamen deutsch-polnischen Schulbuchprojekt "Schulbuch Geschichte" liegt nun vor. Hiermit entsteht erstmalig ein gemeinsames vierbändiges Geschichtslehrwerk für den Einsatz in Gymnasien der Sekundarstufe I in den 16 deutschen Bundesländern und in Polen.

Ich und meine Umwelt
Ausgehend vom Stromverbrauch im privaten Haushalt setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit Möglichkeiten auseinander, Strom zu sparen. Dabei haben sie sowohl das eigene Zuhause als auch die Schule im Blick.

Gehaltsabrechnung
Die Schülerinnen und Schüler lernen in dieser Unterrichtseinheit, die eigene Gehaltsabrechnung nachzuvollziehen und zu überprüfen.

Regenerative Energiegewinnung und Nachhaltigkeit
Ausgehend vom eigenen Energieverbrauchsverhalten der Schülerinnen und Schüler vermittelt diese Unterrichtseinheit grundlegende Informationen rund um das Thema erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit. Dabei werden auch zukunftsweisende Technologien thematisiert.

"SchnittStellen - zwischen Produktion, Handel und Konsum"
Längst ist klar, dass die globale Wirtschaft besondere Anforderungen an einen nachhaltigen Konsum stellt. Dazu zählt ein verantwortungsvolles Kaufen von fairen und nachhaltigen Produkten, bei deren Herstellung Menschen fair behandelt und die Umwelt weniger belastet werden. Wie kann das gelingen in einer arbeitsteiligen Wirtschaft mit vielen Akteuren, mit komplexen Lieferketten, die sich um den gesamten Globus spannen?

Arbeitsblätter der Broschüre "SchnittStellen" zum Download
Für den direkten Einsatz im Unterricht eignen sich die einzelnen Arbeitsblätter der Broschüre im PDF-Format. Die Materialien eigenen sich für die Berufsschule, die Sekundarstufe I und II sowie für die außerschulische Verbraucherbildung.

Unterrichtseinheit "NPD-Verbotsverfahren"
Die Entscheidung im NPD-Verbotsverfahren scheint kurz vor der Tür zu stehen, doch welche Folgen könnte ein solches Verbot haben und wie ist das Verfahren eigentlich verlaufen? Wie reagiert die NPD selbst auf ein drohendes Verbot und welche Gefahren gehen davon aus? Diesen und ähnlichen Fragen gehen die Schülerinnen und Schüler in der vorliegenden Unterrichtseinheit nach.

Unterrichtsmaterial "Fit fürs Lernen"
Die Unterrichtsmaterialien im "Digitalen Lernraum" des DGUV-Schulportals "Lernen und Gesundheit" zeigen, wie kleine Bewegungspausen im Unterricht anstrengende Lernphasen auflockern und wieder Aufmerksamkeit und Konzentration steigern.